Die verschiedenen Arten von Ukulelenstimmungen

diese Werbung entfernen

"Wie stimme ich meine Ukulele?" Das ist wahrscheinlich eine der ersten Fragen, die einem in den Sinn kommt, wenn man gerade mit dem Ukulelespielen anfängt. Was ist die einzig richtige Stimmung? Ist sie für alle Ukulelen die gleiche? In diesem Leitfaden erfährst du, was die Standard-Ukulelenstimmung ist, D-Stimmung, LowG-Stimmung, Slack-Key-Stimmung, Slide-Stimmung und Bariton-Stimmung. Lernen Sie in diesem Leitfaden, wie man eine Ukulele stimmt, oder verwenden Sie das UkuTabs Ukulelen-Stimmgerät, um innerhalb von Sekunden neun verschiedene alternative Ukulelen-Stimmungen zu stimmen.

Was ist die Standard-Ukulelenstimmung?

Die gebräuchlichste Stimmung für eine Ukulele ist g-C-E-A (sol - do - mi - la). Jeder Buchstabe gibt die Tonhöhe an, in der jede der vier Saiten gestimmt ist. Der erste Buchstabe steht für die Stimmung der Saite, die Ihnen am nächsten ist (die vierte Saite). Ein kleingeschriebenes g bedeutet ein hohes g im Gegensatz zu einem tiefer klingenden, großgeschriebenen g. Die nächste Saite (die dritte) ist auf C gestimmt, die zweite auf E und die am weitesten entfernte Saite (die erste) ist auf A gestimmt.

Ukuguides Melodie Noten

Diese Stimmung kann unter verschiedenen Namen bekannt sein: C-Stimmung, Standard-Stimmung, HighG-Stimmung oder Re-Entrant-Stimmung. Sie wird entweder als gCEA oder G4 C4 E4 A4 notiert. Die LowG-Stimmung hingegen wird als G3 C4 E4 A4 notiert, da der G-Ton eine Oktave tiefer gestimmt ist.

Dies ist zwar die Standard-Ukulelenstimmung, aber bei weitem nicht die einzig mögliche. Die Stimmungen haben sich im Laufe der Zeit verändert und es gibt eine große Vielfalt. Verschiedene Spieler verwenden verschiedene alternative Stimmungen für ihre Ukulelen, entweder um ihrem Spielstil eine andere Note zu geben, zu experimentieren oder weil es einfacher ist. Lesen Sie weiter, um einen guten Überblick über die wichtigsten alternativen Stimmungen zu erhalten. Nichts hindert dich natürlich daran, selbst zu experimentieren!

D-Stimmung für Ukulele

Während dies heutzutage eine "alternative Stimmung" ist, war dies vor Jahren die Standard-Ukulelenstimmung. Jedes Notenblatt für Ukulele aus den 1920er und 1930er Jahren wird wahrscheinlich die D-Stimmung verwenden, die A-D-F#-B (la - re - fa# - si) ist. Bei dieser Stimmung ist jede Saite einen Ton oder einen ganzen Schritt höher gestimmt als bei der C-Stimmung. Üblicherweise werden Sopran-Ukulelen immer noch in ADF#B gestimmt, aber auch Konzert- oder Tenor-Ukulelen können in dieser Stimmung gespielt werden.

Es wird angenommen, dass die Ukulele dadurch hawaiianischer und süßer klingt. Du wirst wahrscheinlich auf diese Stimmung für den Sopran stoßen, wenn du dich mit konventioneller hawaiianischer Musik beschäftigst. Obwohl sie einen sehr schönen Ukulelenklang erzeugt, wird sie hauptsächlich durch gCEA ersetzt, da sie leichter zu erlernen ist. Auf der anderen Seite ist das Spielen des E-Akkords auf D-gestimmten Ukulelen viel einfacher.

Du kannst deine Ukulele von gCEA auf ADF#B stimmen, indem du deine A-Saite benutzt, um deine G-Saite auf A zu stimmen. Sobald deine G-Saite auf A gestimmt ist, kannst du die anderen drei Saiten mit Hilfe der Referenztöne der G-Saite auf A stimmen.

Low-G-Stimmung für Ukulele

Ich habe diese Stimmung in der Stimmung kurz angerissen. Es ist nicht wirklich eine alternative Stimmung sensu stricto, es ist mehr eine variierende Methode, um gCEA zu stimmen. Auf einer typischen Ukulele erzeugt die C-Saite die tiefste Tonhöhe oder Note. Gelegentlich ziehen es einige Spieler vor, die erste G-Note auf ein tieferes G zu stimmen. Dies ist mit den standardmäßigen gCEA-Saiten, die wahrscheinlich mit der Ukulele geliefert wurden, nicht möglich. Sie benötigen eine spezielle Low-G-Saite, um die erste Saite zu ersetzen. Die berühmteste Verwendung dieser Stimmung ist die von Israel Kamakawiwo'ole (auch bekannt als Iz) in dem Lied "Over The Rainbow".

Slack-Key-Stimmung für Ukulele

Slack-Key-Gitarre (ki ho'alu) ist eine traditionelle hawaiianische Art, die Gitarre zu stimmen und zu spielen. Die Ukulele ist zwar etwas eingeschränkter, kann aber erfolgreich für den Slack-Key-Stil verwendet werden und ist relativ leicht zu erlernen. Sie hat ihren Ursprung in Hawaii und ist eine Methode, bei der bestimmte Saiten verstimmt oder gelockert werden.

ukulele hawaii slack key tuning

Es gibt verschiedene Versionen der Slack-Key-Stimmung, aber die am häufigsten verwendete ist das offene G oder Taropatch. Da die Ukulele fünf Stufen höher gestimmt ist als die Gitarre, wird daraus C taropatch. Um es zu erzeugen, stimmst du die A-Saite einen ganzen Schritt nach unten auf G. Wenn du die offenen Saiten anschlägst, erhältst du eine Ukulele-Slack-Key-Stimmung von G-C-E-G.

Das bedeutet natürlich, dass alle normalen Akkordpositionen anders sind. Wenn du alle Saiten anschlägst, ohne einen Bund nach unten zu ziehen, hast du bereits einen C-Akkord. Wenn du die Saite zwei Positionen nach oben verschiebst und 2222 bindest, hast du einen D-Akkord. Um einen einfachen C-F-G-Song zu spielen, verwenden Sie 0000, 5555, 6666. Diese Stimmung funktioniert am besten beim Spielen in der Tonart C und mit C-Tonleitern. Diese Stimmung eignet sich auch für viele andere Instrumente, insbesondere für die Gitarre.

Slide Tuning für Ukulele

Wenn ich von Slide-Tuning spreche, denkst du wahrscheinlich sofort an Lap Steels und Gitarren, auf denen man Slide spielen kann. Das kann man aber auch auf einer Ukulele machen! Anstelle von G-C-E-A wird das A zu Bb (oder A#), das ergibt G-C-E-Bb, was ein C7 ist. Der siebte Akkord ist das Markenzeichen des Blues. Mit einer Slide-Ukulelen-Stimmung kannst du also einen Slide-Blues auf der Ukulele spielen. Achte darauf, dass du ein Slide benutzt, das nicht zu schwer ist. Wenn du willst, kannst du die Ukulele auf die Seite drehen und sie wie eine Mini-Lap-Steel spielen. Das Wichtigste ist, dass dein Slide alle Saiten bedeckt und dass du ihn nicht ganz bis zu den Bünden herunterdrückst. Berühre nur leicht alle Saiten und spiele deine Slide-Ukulele.

Ukulele mit Slide-Blues-Slide-Stimmung

Wenn Sie mit einer alternativen Stimmung experimentieren, sollten Sie immer langsam nach oben stimmen. Wenn du dich zu weit nach oben bewegst, kann die Saite reißen oder das Instrument beschädigt werden. Bei der Ukulele gehen Sie nur eineinhalb Schritte nach oben zum Bb, also sollte es keine allzu große Sache sein. Diese einzigartige Slide-Stimmung ermöglicht es dir, großartigen Slide-Blues auf der Ukulele zu spielen. Sie werden feststellen, dass diese Slide-Stimmung am besten auf Konzert-, Tenor- oder Bariton-Ukulelen funktioniert, da die Sopran-Ukulele vielleicht etwas klein ist.

Bariton GCEA

Bariton-Ukulelen werden in der Regel als d-G-B-E gestimmt, auch G-Stimmung genannt. Sie ist bei größeren Ukulelen üblich und ergibt die gleichen Grundtöne wie die unteren vier Saiten der Gitarre. Du kannst deine Bariton-Ukulele aber natürlich auch auf gCEA stimmen. Tun Sie dies aber nicht mit den normalen dGBE-Saiten der Bariton-Ukulele, da diese im besten Fall reißen oder im schlimmsten Fall Ihre Ukulele zerstören, da sie 4 Stufen höher gestimmt ist.

Eine Original-Bariton-Ukulele, die auf dGBE gestimmt ist, fühlt sich eher wie eine Tenor-Gitarre als eine Ukulele an. Mit den speziellen GCEA-Baritonsaiten können Sie diesen Ukulelen-Sound nun auch auf einer Bariton-Ukulele erzielen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die GCEA-Saiten im Vergleich zu dGBE-Saiten keine umsponnenen (Metall-)Saiten sind, wofür Ihre Fingerspitzen dankbar sein werden.

Zum Mond!

Es gibt viele verschiedene Ukulelen-Stimmungen neben der Standard-C-Stimmung. Während einige Leute an der "Standard"-GCEA-Stimmung festhalten, kann es nicht schaden, zu experimentieren. Es hilft dir, kritisch zu denken und ein besseres Verständnis der Musiktheorie zu bekommen. Was hält dich davon ab, deine eigenen Stimmungen zu entwickeln? James Hill ist zum Beispiel für seine LowA-Stimmung (A3-D4-F#-B4) bekannt. Probiere verschiedene Stimmungen aus, lerne verschiedene Akkordgriffe in diesen Stimmungen, und du wirst dein Ukulelespiel auf ein neues und kreatives Niveau bringen können!

Brauchen Sie mehr Input?

Ich hoffe, dass dieser Leitfaden dazu beigetragen hat, die wichtigsten verschiedenen Ukulelen-Stimmungen zu erklären und Sie vielleicht dazu ermutigt hat, eine davon auszuprobieren.

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie weitere Informationen über den Kauf der perfekten Bariton-Ukulele für Sie benötigen!

Vielleicht interessieren Sie sich auch dafür, wie man eine Ukulele stimmt, oder Sie möchten Ihre Ukulele sofort auf eine spezielle Stimmung stimmen, indem Sie das UkuTabs Ukulelen-Stimmgerät mit neun verschiedenen alternativen Ukulelen-Stimmungen verwenden.

SIE HABEN EINE FRAGE?

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

1 Comment
Meistgewählt
Newest Oldest
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
diese Werbung entfernen
Verkaufen Sie meine Daten nicht