Ukulele Saiten wechseln

diese Werbung entfernen

Möchten Sie wissen, wie Sie die Saiten Ihrer Ukulele wechseln können? Das Wechseln von Ukulele-Saiten kann ziemlich mühsam sein, wenn du gerade erst anfängst, aber wenn du ein Instrument neu bespannst, kann das dem Klang einen neuen Impuls geben. Außerdem macht das Spielen nach dem Wechsel der Saiten noch mehr Spaß. In diesem Leitfaden werde ich versuchen, so gut wie möglich zu erklären, wie man seine Ukulele richtig neu bespannt.

Informieren Sie sich über die verschiedenen Ukulelen-Saitenarten und die besten Saiten zum Kauf.

Kurzanleitung zum Wechseln von Ukulele-Saiten

Raus mit dem Alten, rein mit dem Neuen! Dies sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen.

A. Entfernen der alten Ukulele-Saiten

Raus mit den alten, rein mit den neuen! Dies sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um Ukulele-Saiten zu wechseln.

  1. Lösen der Schnur

    Wickeln Sie den Stimmschlüssel (auch Stimmwirbel oder Mechanik genannt) ab, bis die Saite locker ist oder sich vollständig abgewickelt hat.

  2. Schieben Sie die Saite durch den Steg

    Sobald die Saite locker genug ist (oder sich vom Stimmschlüssel gelöst hat), schieben Sie die Saite durch das Loch im Steg.

  3. Entfernen Sie die Zeichenfolge

    Jetzt können Sie den Knoten der Ukulele-Saite lösen und die Saite sicher entfernen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle vier Saiten.

  4. Schneiden der Schnur

    Sind Sie ein Draufgänger? Manche Leute schneiden die Saite einfach durch, während sie noch ganz auf die Ukulele aufgezogen ist. Dann können Sie die beiden Teile der Saite (einen am Kopf und den anderen am Steg) entfernen. Seien Sie vorsichtig, dies ist nicht die empfohlene Art, Ukulelensaiten zu wechseln!

B. Aufziehen neuer Saiten

Schritte zum Wechseln von Ukulele-Saiten
  1. Die Saite in den Steg einlegen

    Nehmen Sie eine neue Saite und führen Sie sie durch das Loch im Steg. Es spielt keine Rolle, auf welcher Seite sie sich befindet, aber stellen Sie sicher, dass das längere Ende auf der Seite der Kopfplatte und das kürzere (2 bis 3 Zoll oder 5 bis 7 cm) auf der Unterseite des Instruments liegt (1).

  2. Den Knoten binden

    Dies ist der schwierigste Schritt beim Wechseln von Ukulelensaiten. Viele Leute haben Schwierigkeiten, den Knoten zu binden. So machen Sie es richtig: - Wickeln Sie das kurze Ende der Saite um das lange Ende (2). - Dann wickeln Sie die Saite zweimal um sich selbst (3 und 4). - Halten Sie die kurze Seite an die Brücke und ziehen Sie das lange Ende sehr fest, um sicherzustellen, dass es richtig einrastet. Diese Saite geht nirgendwo hin!

  3. Einstellen der Stimmwirbel

    Stellen Sie nun die Stimmwirbel so ein, dass die Löcher auf die Ukulele ausgerichtet sind (die Löcher müssen zur Ober- und Unterseite des Instruments zeigen).

  4. Setzen Sie die Saite in den Stimmwirbel ein

    Führen Sie das lange Ende der Saite durch das Loch und ziehen Sie es 2 oder 3 Bünde zurück. So haben wir genug Saite, um sie auf den Wirbel zu wickeln.

  5. Die Ukulele stimmen

    Sie haben den letzten Schritt erreicht! Wickeln Sie die Saite durch Drehen des Wirbels um den Stimmkopf: Beim ersten Umwickeln führen Sie sie über die herausstehende Saite. Die weiteren Umwicklungen sollten unter der Saite verlaufen. Stimmen Sie Ihre Ukulele richtig und schneiden Sie die überschüssige Saite vorsichtig ab, ohne die neue Saite durchzuschneiden! Glauben Sie mir: Das kann beim Wechseln von Ukulele-Saiten durchaus passieren.

C. Im Einklang bleiben

Wenn Sie neue Saiten haben, werden Sie in der Regel feststellen, dass Sie Ihr Instrument bei den ersten Malen, die Sie es spielen, neu stimmen müssen. Sie können diesen Prozess beschleunigen, indem Sie die Saiten in der Mitte dehnen, aber seien Sie vorsichtig. Dehne sie also ein paar Mal, stimme sie neu, und schon sollte es klappen! Hier erfährst du, wie du deine Ukulele richtig stimmst.

Wenn Sie eine ältere Ukulele oder eine brandneue Ukulele haben, die noch gar nicht eingestellt ist, kann es sein, dass Sie Ihre Ukulele nicht stimmen können. Die Lösung für dieses Problem ist, die Schrauben der Stimmschlüssel festzuziehen.

Wie wechselt man Ukulelensaiten mit Stegstiften?

Das Wechseln der Saiten bei einer Ukulele mit Stegstiften mag zwar schwieriger aussehen, ist aber genau das Gegenteil. Um die Saiten zu entfernen, müssen Sie die Saiten zunächst lockern. Wickeln Sie die Stimmschlüssel (auch Stimmwirbel oder Mechanik genannt) ab, bis die Saite locker ist oder sich vollständig abgewickelt hat. Nehmen Sie dann eine Zange, um die Stegstifte herauszuziehen (es gibt spezielle Werkzeuge, aber eine Zange funktioniert auch gut). Ich empfehle, ein dünnes Tuch zwischen die Zähne der Zange zu legen, um keine Spuren auf den Stegstiften zu hinterlassen. Nun können Sie die Saiten sicher aus den Löchern und von der Ukulele entfernen.

Ukulelen-Saitenwechsel mit Stegstiften

Sie werden entweder einen kleinen Knoten am Ende der Saite oder ein kleines zylindrisches Metallstück bemerken. Wenn kein zylindrisches Stück an der Saite vorhanden ist, machen Sie einen oder zwei Knoten in die neue Saite und stecken Sie sie wieder in das entsprechende Loch für die Stimmung der Saite.

einen Knoten in die Ukulelen-Saite machen, um die Ukulele mit Stegstiften neu zu bespannen

Schieben Sie zum Schluss den Stegstift wieder in den Steg und ziehen Sie an der Saite, um sicherzustellen, dass sie fest sitzt. Setzen Sie die Saite in den Stimmwirbel ein und stimmen Sie die Ukulele.

Wann sollten Sie die Saiten Ihrer Ukulele wechseln?

Wann du deine Ukulele neu bespannst, ist wirklich dir überlassen. Es hängt davon ab, wie viel du auf deiner Ukulele spielst und wie hart du sie spielst. Manche Leute wechseln sie alle paar Wochen, andere warten ein paar Monate. Ich wechsle sie alle 4-6 Monate.

Wenn eine Saite reißt, sollten Sie natürlich auch die Saiten Ihrer Ukulele wechseln. Ersetzen Sie nicht nur diese eine Saite, sondern tauschen Sie alle Saiten auf einmal aus, denn die anderen sind wahrscheinlich auch abgenutzt. Wenn du merkst, dass du deine Ukulele viel öfter stimmst als sonst, ist das ein Zeichen dafür, dass du deine Ukulele neu bespannen musst.

Die bekanntesten Marken für hochwertige Ukulelen-Nylonsaiten sind Aquila(Sopran, Konzert, Tenor, Bariton) und D'Addario(Sopran, Konzert, Tenor, Bariton). Sie bieten gute Stabilität, Haltbarkeit und einen warmen, traditionellen Ukulelenklang.

Brauchen Sie mehr Input?

Sie können mich jederzeit kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen über den Wechsel von Ukulele-Saiten benötigen.

Interessiert es dich auch, wie du deine Ukulele richtig stimmst?

SIE HABEN EINE FRAGE?

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

2 Comments
Meistgewählt
Newest Oldest
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
diese Werbung entfernen
Verkaufen Sie meine Daten nicht